Die "Schwarze Liste"

 

Das Rico Team führt eine interne Schwarze Liste in der unzuverlässige und fragwürdige TänzerInnen, Diskotheken und Agenturen archiviert sind. Dies geschieht, vor Allem zum Schutz der ehrlichen TänzerInnen, Diskotheken und Agenturen, die sich bei uns über die "Schwarzen Schafe" der Branche erkundigen können.

Natürlich wird auch darum gebeten uns Unseriöse zu melden. Wir gehen dem dann nach und werden sie dann in unsere Schwarze Liste aufnehmen.

Die Schwarze Liste ist NICHT öffentlich und nicht für Privatpersonen einsehbar!